Epiphaniaszeit

Sonntag,  21. Januar 2018   Letzter Sonntag nach Epiphanias
9.30 Uhr  Gottesdienst  (Pfarrer Martin Müller) – Kindergottesdienst

Über dir geht auf der Herr  und seine Herrlichkeit erscheint über dir.   Jes 60,2


Monatsspruch Januar 2018

Sich an Weihnachten erinnern
Ja ist denn immer noch Weihnachten? Vielen Christen ist es gar nicht bewusst, dass der Weihnachtsfestkreis in der Kirche so lange dauert. Die meisten sind schon ganz auf Frühling eingestellt. Doch erst mit dem heutigen Sonntag ist auch in der Kirche die Weihnachtszeit zu Ende. In den Kirchen wird deshalb noch einmal an das Fest erinnert.
Auch wenn nur in wenigen Kirchen der Weihnachtsbaum noch bis heute steht und auch wenn die Sonntage zuvor nicht mehr so weihnachtlich waren: Dieser Sonntag steht noch einmal ganz im Zeichen der Botschaft von dem großen Licht, das mit Jesus in die Welt gekommen ist.  Vielleicht kann dieser Tag ein Anlass sein, noch einmal eine Kerze anzuzünden, einen Stern daneben zu legen und sich an  das vergangene Fest zu erinnern.
Quelle: Evangelisch-lutherische Kirche in Bayern

Jahreslosung 2018
„Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“
Offenbarung des Johannes 21,6

Basiswissen Christentum

Gesprächsabende zu den Grundlagen christlichen Glaubens
Freitag, 2. Februar 2018 – 17.00 bis 19.15 Uhr
Abraham – Vater im Glauben – Eine Glaubensgestalt für Juden, Christen und Muslime

Die Kirchengemeinde Hof-Christuskirche und die Evangelische Erwachsenenbildung Hof – Naila laden ganz herzlich ein zur Veranstaltungsreihe „Basiswissen Christentum“. Bei den Gesprächsabenden geht es darum, wahrzunehmen, wie sich Menschen „die Sache mit Jesus Christus und mit Gott“ durch die Jahrtausende hindurch so gedacht haben. Geschichtliche Hintergründe und zeitbedingte Deutungen wirken bis in die heutige Zeit fort. Darüber wollen wir ins Gespräch zu kommen. Die vier Abende finden jeweils an einem Freitag von 17 bis 19.15 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche Hof (Zeppelinstr. 18) statt.  Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich zwecks besserer Planung gerne beim Pfarramt der Christuskirche (Tel. 09281/93202 oder pfarramt.christuskirche-hof@elkb.de) anmelden.

Folgende weiteren Termine und Themen sind vorgesehen:

Freitag, 16. März 2018
Die Schöpfung – der Beginn der Heilsgeschichte Gottes mit den Menschen und: Die Weisheit: Gottvertrauen und Welterkenntnis
 

Freitag, 20. April 2018
Gott wird Mensch – Menschwerdung Gottes, Jesuskind und Logos und: Hoffnung für alle – Höllenfahrt und Himmelfahrt Jesu

Um eine Anmeldung im Pfarramt der Christuskirche zwecks besserer Planung wird gebeten. Eine kurzfristige Teilnahme ist natürlich auch noch möglich. 

Pfarrer Martin Müller