Österliche Freudenzeit

Sonntag, 18. April 2021   Misericordias Domini
9.30 Uhr Online-Andacht aus der Kirchenbank mit Pfarrer Martin Müller

„Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.“ | Joh 10,11a.27–28a

Der gute Hirte
Manchmal wünsche ich mir das: einen, der für mich sorgt, der mir den rechten Weg zeigt und mich unbeschadet durch Gefahren führt, einen, der meinen Durst nach Leben stillt und nach mir sucht, wenn ich verloren gehe.
Jesus, der „gute Hirte“ steht im Zentrum des zweiten Sonntags nach Ostern. Das Urbild des Schäfers spricht Kinder wie Erwachsene an. Das Neue Testament bekennt Christus als den guten Hirten, der das Verlorene nicht aufgibt und der sein Leben für das ihm Anvertraute lässt. Jeder einzelne zählt. Die biblischen Texte warnen aber auch vor schlechten Hirten, die nur an ihr eigenes Wohl denken, bei Gefahr davonlaufen und das Schwache nicht stärken. Da gilt es, sich an den guten Hirten zu halten und nach seinem Beispiel selbst auf andere zu achten.
Quelle: Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

„Andacht aus der Kirchenbank“
Als Ersatz für die derzeit ausgesetzten Gottesdienste finden Sie Sonntagsandachten „Aus der Kirchenbank“ unserer Pfarrer jeweils Sonntag ab 9.30 Uhr online auf unserer Homepage (siehe unten). Sie liegen auch schriftlich in der Woche danach an folgenden Stellen aus:
Münsterapotheke (Zeppelinstr. 1), Apotheke am Rosenbühl (August-Mohl-Str. 38), Metzgerei Schiller (Filialen Blücherstr. 21 und Ernst-Reuter-Str. 24), Fickenscher’s Backhaus (Dr.-Enders-Str. 1).
Gerne senden wir Ihnen die Andachten auch per Post. Melden Sie sich hierzu einfach im Pfarramt.

Weiterhin wird die Andacht am Sonntag von 8 – 13 Uhr halbstündlich per TV in der Christuskirche zu sehen sein.

Hier finden Sie Grundlagen des Schutzkonzepts in der Christuskirche:

Weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, bitten wir um Ihr Verständnis, dass die Auflagen des Schutzkonzeptes beachtet werden müssen.
Dazu gehört u.a.:

  • Einhaltung eines Abstandes von mindestens 2 m nach allen Seiten, auch beim Betreten und Verlassen der Kirche. Die Plätze in der Kirche sind entsprechend markiert. Die Höchstteilnehmerzahl ergibt sich aus den vorhandenen Plätzen.
  • Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (Kinder zwischen dem 6. und 15. Lebensjahr müssen nur eine Mund-Nase-Bedeckung tragen). Für Besucher, die keine FFP2-Maske haben, werden vor Beginn des Gottesdienstes welche zur Verfügung gestellt
  • Kein Gemeindegesang
  • Personen mit akuter Erkrankung, Atemwegsproblemen oder Fieber und solche, die innerhalb der letzten 14 Tage zu einem COVID-19 Erkrankten Kontakt hatten oder selbst positiv getestet sind, dürfen nicht teilnehmen.
  • Es steht ein Desinfektionsmittelspender (kontaktlos) am Eingang zur Verfügung.

Die Christuskirche ist täglich (außer Montag) von 8.00 – 20.00 Uhr für Sie zum Gebet geöffnet.

Bleiben Sie behütet.
Ihre Christuskirche Hof

Hier ist der Link zur Andacht am 11. April 2021, hier finden Sie die Andacht zum Lesen und hier sind die Abkündigungen.
Hier ist der Link zur Andacht am 4. April 2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 2. April 2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 1. April 2021 und hier ist Andacht  in Schriftform.
Hier sind die Abkündigungen vom 1. April 2021.
Hier ist der Link zur Andacht am 28.03.2021 und hier finden Sie die
Andacht zum Lesen.
Hier finden Sie die Abkündigungen vom 28.03.2021.
Hier ist der Link zur Andacht am 21.03.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier finden Sie die Abkündigungen vom 21.03.2021.
Hier ist der Link zur Andacht am 14.03.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier finden Sie die Abkündigungen vom 14.03.2021.
Hier ist der Link zur Andacht am 07.03.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 28.02.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 21.02.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 14.02.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 07.02.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 31.01.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 24.01.2021 und hier finden Sie die Andacht zum Lesen.
Hier ist der Link zur Andacht am 17.01.2021 und hier finden Sie diese Andacht zum Lesen.


Monatsspruch April 2021

Die Gebetszettelwand in unserer Kirche – von Kindern und Erwachsenen

Hier einige Detailbilder:  1     2    3     4    5


Hier das Geläut unserer Christuskirche.

Im Internet stehen täglich kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung z.B.

www.br.de/religion

www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html

https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/14-03-2020/corona-wo-digitale-kirche-jetztstattfindet-gottesdienste

Unter der Rufnummer 0152 – 07072211 hat das Dekanat Hof ein Seelsorge-Telefon geschaltet. Es ist ergänzend zu den Pfarrämtern gedacht, damit immer ein Seelsorger/-in zu erreichen ist.

Weiterhin gibt es noch die überregionale Telefonseelsorge, die unter der Nummer 0 800 111 0111 jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Jahreslosung 2021